Aktuelles

  • Rock in Rott 2021

    www.rockinrott.de

    mehr erfahren
  • SV Rott beendet Saison im Niemandsland

    Fußball-Landesligist SV Rott hat nach sechs Spielen die Saison 2020/21 auf Platz acht beendet. Die Weichen für die neue Spielzeit sind gestellt.

    mehr erfahren
  • Arbeitseinsatz

    SV Rott lädt zur jährlichen Sportplatzpflege ein.

    mehr erfahren
  • Unterkunft für Spieler gesucht

    Wir suchen aktuell noch eine Wohnung/Zimmer für unseren Spieler Kento Takeuchi in Rott.

    mehr erfahren
  • FVM-Rahmenterminplan für Herren und Frauen 2021/2022

    Die Planung für die neue Spielzeit nimmt erste Formen an. Dazu hat der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) den Rahmenterminplan für die Saison 2021/22 im Herren- und Frauenbereich auf Verbandsebene festgelegt.

    mehr erfahren
  • Auch Diehl und Bal verlängern beim SV Rott

    Torwart Patrick Diehl und Mittelfeldspieler Ihsan Bal haben beim sportlichen Leiter Avdo Iljazović ihre Zusage für die neue Saison gegeben.

    mehr erfahren
  • SV Rott verpflichtet nächsten Wunschspieler

    Der 22-Jährige Rotter Julius Lammenett wechselt vom Mittelrheinligsten FC Viktoria Arnoldsweiler zurück zum SV Rott.

    mehr erfahren
  • Saisonabbruch

    Nun ist es offiziell: Die aktuelle Saison wird abgebrochen.

    mehr erfahren
  • SV Rott verpflichtet absoluten Wunschkandidaten

    Landesliga 2: Isiaq Olaife Orolade ist der vierte Neuzugang des SV Rott.

    mehr erfahren
  • Fußball-Landesliga: SVR schlägt erneut auf dem Transfermarkt zu

    Kadir Dogan wechselt zurück zum SV Rott. Mit ihm verpflichten die Rotter einen erfahrenen Defensivmann mit viel Erfahrung.

    mehr erfahren
  • Frohe Ostern!

    Wir wünschen Euch und Euren Familien frohe Ostern! Bleibt gesund, seid füreinander da und macht das Beste aus dieser verrückten Zeit.

    mehr erfahren
  • Ohne Euch kein Wir!

    Danke Bernhard, Gert, Beate und Walter, dass Ihr bei Wind und Wetter immer für uns da seid! Auf eine weiterhin tolle und erfolgreiche Zukunft!

    mehr erfahren
  • SV Rott gibt wichtige Personalentscheidungen bekannt

    Der Ball rollt zwar aktuell nicht in der Fußball-Landesliga, aber die Kaderplanungen laufen
    beim SV Rott auf Hochtouren. Insgesamt 14 Spieler haben bereits ihren Vertrag verlängert.
    Außerdem gibt es einige Neuzugänge zu vermelden.

    mehr erfahren
  • Mark Hilgers kehrt zum SV Rott zurück

    SV Rott hat für die Saison 2021/22 einen neuen Torwart verpflichtet. Ungewissheit bei Patrick Diehl.

    mehr erfahren
  • Nico Winkhold ab sofort neues Vorstandsmitglied

    Der SV Rott bindet einen weiteren "Rotter Jung" langfristig an den Verein.

    mehr erfahren
  • „Zweite” mit vielen bekannten Gesichtern

    Rott schickt künftig wieder eine Reserve ins Rennen. Marco Kraß kehrt zum SVR zurück und erhält eine Doppelfunktion. Jerome Janßen übernimmt die U19 des JFV Roetgen Rott.

    mehr erfahren
  • !Nie wieder

    Am heutigen 27. Januar 2021 jährt sich zum 76. Mal der Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz befreit wurden. In diesem Jahr gedenkt die Fußballfamilie besonders der Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität als „Abartige und Homosexuelle“ [...]

    mehr erfahren
  • Büyükkelek verlässt den SVR

    Mert Büyükkelek wird den SV Rott aus privaten Gründen verlassen.

    mehr erfahren
  • Wir rocken wieder

    Die Planung läuft heiß für Rock in Rott 2021.

    mehr erfahren
  • Frohes neues Jahr

    Liebe SVR-Familie,
    2020 war außergewöhnlich, ein Jahr voll gewaltiger Herausforderungen. Auch der Jahreswechsel wurde nahezu überall auf der Welt – der Situation geschuldet – deutlich stiller als üblich vollzogen. Doch wir blicken zuversichtlich in das gerade begonnene neue Jahr. Für 2021 [...]

    mehr erfahren
  • Weihnachtsgrüße

    Liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren, Helfer und Freunde des SV Rott,
    Weihnachten steht vor der Tür, ein Weihnachten, wie es die meisten von uns noch nie erlebt haben. Schon Advents- und Vorweihnachtszeit waren kein wirklicher Genuß und jetzt zwingt uns das Corona-Virus zu erheblichen Einschränkungen, [...]

    mehr erfahren
  • Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ruht bis Ende des Jahres

    Der FVM stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause.

    mehr erfahren
  • Winterpause käme nicht überraschend

    Der Eifelfußball im Lockdown. Wie der Landesligist SV Rott mit der Situation umgeht. Trainer hofft auf Impfstoff.

    mehr erfahren
  • Scheine für Vereine

    Eine Aktion von Rewe und der SV Rott ist dabei.

    mehr erfahren
  • Sportanlage gesperrt

    DIe gesamte Sportanlage des SV Rott ist ab sofort bis mindestens Ende November für jeglichen Trainings- und Spielbetrieb gesperrt!

    mehr erfahren
  • Zwangspause

    Spielpause bis mindestens zum 30. November.

    mehr erfahren
  • „Die Gesundheit geht in jedem Falle vor.“

    SV Rott genießt spielfreies Wochenende. Dennoch bereitet Corona Probleme und Sorgen.

    mehr erfahren
  • SV Rott feiert Heimsieg

    Rotts Kapitän Iljazovic trifft beim 4:1 gegen Brauweiler doppelt.

    mehr erfahren
  • Der zweite Saisonsieg soll her

    Frederique Casper ist noch nicht zufrieden. Kapitän Avdo Iljazovic kann wieder spielen.

    mehr erfahren
  • Enttäuschung beim SV Rott

    Dritte Niederlage in Folge – trotz gut spielender Mannschaft. Sieg soll Sonntag folgen.

    mehr erfahren
  • Casper hadert mit Chancenverwertung

    Die Sportfreunde Düren gewinnen 2:1 – weil Torhüter Tobias Werres stark hält und der SV Rott das Tor nicht trifft.

    mehr erfahren
  • Nach Pokal-Aus in Meisterschaft punkten

    SV Rott spielt am Sonntag bei den Sportfreunden aus Düren. Slapstick gegen Vichttal.

    mehr erfahren
  • Teveren entführt die Punkte aus Rott

    Germania Teveren siegt in einem nervenaufreibenden Spiel mit 5:3. Nach einer 4:0-Führung der Gäste kommt der SV Rott noch einmal zurück.

    mehr erfahren
  • SV Rott empfängt Germania Teveren

    Der SV Rott hat „eine schwere Woche vor der Brust“.

    mehr erfahren
  • Rott holt dank Dawodu den ersten Sieg

    Im Derby in der Fußball-Landesliga macht der genesene Spieler beim 4:3 gegen Verlautenheide den Unterschied aus.

    mehr erfahren
  • Wochen der Bewährungsproben für den SV Rott

    Stehen die Wochen der Wahrheit für den SV Rott an? Verlautenheide, Teveren und die Sportfreunde Düren sind die kommenden Spielpartner der Rotter bis zum 11. Oktober.

    mehr erfahren
  • Rott gewinnt Pokalderby

    Die Mission Titelverteidigung der Rotter lebt weiter.

    mehr erfahren
  • Unterstützung gesucht

    Der SV Rott sucht begeisterte Fußballfans, die die Heimspiele hautnah miterleben wollen.

    mehr erfahren
  • Endspurt in der Testspielphase

    Damen überzeugen gegen Bezirksligisten.

    mehr erfahren
  • Rotter bleiben trotz rumpeligem Start gelassen

    Landesligist hat Remis und Niederlage hinter sich. Es herrscht Optimismus, die Wiedergutmachung hinzubekommen.

    mehr erfahren
  • Rott verpatzt Saisonstart

    Der Kohlscheider BC trotzt dem SV Rott beim 2:2 einen Zähler ab.

    mehr erfahren
  • Rott will sich von Kohlscheid nicht überraschen lassen

    Der erste Sieg der Saison lässt beim SV Rott noch auf sich warten. Der Coach ist dennoch zuversichtlich.

    mehr erfahren
  • Rott spielt ansehnlich, aber nicht effektiv

    Union Schafhausen zeigt sich cleverer und entführt die drei Punkte. Die Standards entscheiden das Spiel.

    mehr erfahren
  • Der SV Rott möchte oben mitspielen

    Alles Makulatur. Zum Anpfiff der Landesligapartie zwischen dem SV Rott und Union Schafhausen sind alle Schätzungen, Prognosen, frühere Vergleiche oder Vorbereitungsspiele ohne Aussagekraft. Oder wie es die Essener Fußball-Legende Willi Lippens mal formulierte: „Die Wahrheit is aufm Platz!“

    mehr erfahren
  • Casper begrüßt auch einen „alten“ Bekannten

    Der Trainer des Fußball-Landesligisten SV Rott, Frederique Casper, kann in der Hinserie auf Tanner Wilden zurückgreifen.

    mehr erfahren
  • Der SV Rott befördert seine beiden „Urgesteine“

    Frederique Casper ist neuer Cheftrainer beim Fußball-Landesligisten, Avdo Iljazovic übernimmt die Rolle als sportlicher Leiter.

    mehr erfahren
  • Stürmer des SV Rott spendet Gehalt und gründet Hilfsorganisation

    Seit vielen Jahren ist Avdo Iljazovic quasi die Lebensversicherung für den SV Rott. In jeder Spielzeit trifft der wendige Stürmer zweistellig für seinen Klub. Allein in der vergangenen Saison hat der 28-Jährige die Rotter mit 27 Treffern fast im Alleingang in die Fußball-Landesliga geschossen.

    mehr erfahren