Eine Begegnung ohne Gewinner - auf und neben dem Platz

Bild: Sportografie

1:1 trennen sich der SV Rott und Arminia Eilendorf im Nachholspiel. Diskussionen um die Spielaustragung.

Die Geschichte der Tore in diesem Spiel ist bereits nach neun Spielminuten erzählt: 1:1 (1:1) trennen sich der SV Rott und Arminia Eilendorf im Nacholspiel der Landesliga. Die Gäste haben vor dem ersten Angriff einen Einwurf, es folgt ein Doppelpass, und die Flanke in den Strafraum der Rotter findet in Nicolas Pittrich einen dankbaren Abnehmer. Die Freude über dieses „First-Minute-Tor“ sollte allerdings nicht lange anhalten, denn nur acht Minuten später spielt Jan Hess einen Steckpass auf Avdo Iljazovic, der vor dem Eilendorfer Keeper die Nerven behält und ausgleicht (9.). Danach bringt bei frostigen Temperaturen der Schiedsrichter Farbe ins Spiel und verteilt ausgiebig Gelbe Karten.

Zum kompletten Spielbericht: https://www.fupa.net/news/djk-arminia-eilendorf-eine-begegnung-ohne-gewinner-auf-und-n-2820735

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

  • „Platz eins ist leider sehr weit weg“

    Der Trainer des Landesligisten SV Rott blickt mit gemischten Gefühlen auf die Hinserie zurück. Vom [...]

    mehr erfahren
  • Frohes neues Jahr

    Der SV Rott wünscht allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren und Freunden ein frohes neues Jahr 2022!

    mehr erfahren
  • Frohe Weihnachten

    Liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren und Freunde des SV Rott,
    das hätten wir uns vor einem Jahr nicht [...]

    mehr erfahren