Wird der SV zum dritten Mal ausgebremst? [+]

Foto: Heiner Schepp

Fußball-Landesligist SV Rott muss nach den empfindlichen Niederlagen gegen die Topteams zum nächsten anspruchsvollen Gegner.

Das war schon schwer erträglich. Für den SV Rott, für die Trainer, für die Fans. Zweimal wurde der Landesligist innerhalb von vier Tagen deutlich besiegt. Nun hat man nicht gegen irgendwelche Lala-Teams der Klasse verloren. Aber deutlich war nach den Niederlagen gegen Schafhausen (1:4) und Königsdorf (0:6): Den Vergleich zu den beiden Spitzenmannschaften der Liga kann der SV Rott derzeit nicht halten. 1:10 Tore in beiden Spielen sprechen ihre eigene Sprache.

Zum kompletten Bericht: https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eifel/wird-der-sv-zum-dritten-mal-ausgebremst_aid-68062663

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

  • SV Rott schließt die Saison mit einem Heimsieg ab

    Zum Abschluss der Landesliga-Saison hat der SV Rott einen 2:1 (0:1)-Sieg gegen GW Brauweiler gelandet [...]

    mehr erfahren
  • Der SV Rott wünscht sich einen guten Saisonausklang [+]

    Am vorletzten Spieltag in der Fußball-Landesliga bestreitet der SV Rott am Pfingstmontag bereits sein [...]

    mehr erfahren
  • Netto Gewinnspiel

    Jetzt abstimmen und gewinnen.

    mehr erfahren